Frohes neues Jahr!

Wir wünschen allen ein frohes und erfolgreiches neues Jahr. Unseres hat Bescheid begonnen. Bzw. hat das alte ebenfalls Bescheiden geendet.

Esco hat sich vor Weihnachten eine Kralle am vorderen linken Lauf horizontal gespalten. Diese musste unter Kurznarkose gezogen werden. Demnach waren die Feiertage ein wenig gedämpft gewesen. Aber bisher ist alles gut geheilt und er darf mittlerweile wieder ohne Verband laufen.

Nun wollen wir langsam den Trainingsstand wieder aufbauen, sodass wir dieses Jahr die Dummy F und evtl ein paar WTs in F bestehen können 🙂
Dazu habe ich uns schon ein Seminar Anfang März gebucht. Mal schauen wie es laufen wird.

Dazu haben wir zu Beginn des Jahres Esco auf den neuen Ichthyose Typ 2 testen lassen: Er ist frei 🙂

Wir wünschen euch allen auf jeden Fall ein besseren Start in 2022 als uns 😀 und vielleicht sieht man sich hier und da mal 🙂

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.